Verarbeitung

PC & MAC

Datensicherung/Archivierung

Zur Verhinderung von plötzlichem Datenverlust sollten die Arbeitsdaten regelmässig (täglich/wöchentlich) auf externen Datenträgern gesichert werden. Bei kleineren Datenmengen kann dies auf USB-Sticks oder auf einer externen Festplatte geschehen. Für grössere Datenmengen eignen sich NAS und ähnliche vollautomatische
Backup-Systeme.
Für das dauerhafte Aufbewahren (Archivieren) von Grafik-Daten eignen sich auch CD-R und CD-RW Laufwerke. Wir finden bestimmt die richtige Lösung für Sie.

Viren!  Ein ernstzunehmendes Problem mit tragischen Folgen

1. Was ist ein Computervirus?
Ein Computervirus ist ein Stück Software, das sich an Programme anhängt und sich von hier auf andere Applikationen oder Datenträger fortpflanzt. Zerstörerische Funktionen können auf einen bestimmten Zeitpunkt ausgelöst werden. Ueberträger sind immer Programmdateien oder die unsichtbaren Systemsektoren auf CD`s. Reine Datenfiles werden nicht infiziert, höchstens gelöscht. Da das Programmieren von Viren relativ einfach ist, tauchen fast wöchentlich neue Versionen auf.

2. Woran ist er zu erkennen?
Die Symptome reichen von harmlosem Schabernack wie einer Meldung oder Töne bis zur Neuformatierung der Festplatte. Aber auch subtilere Schäden sind möglich; einige Viren können Daten ändern oder Tippfehler in Texte einführen. Andere können sich fortpflanzen und fressen dabei Speicherplatz und wertvolle Rechnerleistung. Weitere Erkennungsmerkmale sind: langsameres Aufstarten, beschädigte und verlorene Dateien, verändertes Setup und plötzliche "Aufhänger".

3. Wie kommt er in unser System?
Vorsicht bei fremden Datenträger (USB Sticks, CD's etc.) und Internet! Statistisch gesehen werden Viren am häufigsten durch Raubkopien, Shareware und andere Fremddisketten übertragen. Aber auch übers Internet kann er via Telefonleitung in Ihr System gelangen (eMail und Surfen!). Egal ob PC oder MAC. Wobei MAC grundsätzlich weniger gefährdet sind als PC's wegen der niedrigeren Verbreitung.

4. Was kann man dagegen tun?
Die wirkungsvollsten Maßnahmen sind regelmäßiger Daten-Backup (Datensicherung) und der Einsatz eines Antivirenprogramms mit Updatesystem.

Beratung
Durch unsere tägliche Arbeit sind wir oft mit solchen Problemen konfrontiert. Wir verfügen deshalb über reichlich Erfahrung und können Ihnen gute Lösungen und einen entsprechenden Support anbieten. Rufen Sie uns an, damit wir Sie optimal beraten und über die zu erwartenden Kosten informieren können.